Malediven

Startseite

· Malediven allgemein
· Kulinarisches
· Atolle
· Pflanzen
· Landtiere
· Meerestiere
  · Teil 1
  · Teil 2
  · Teil 3
  · Teil 4
  · Teil 5
  · Teil 6
  · Teil 7
  · Teil 8
· Ökosystem
  Korallenriff
· Schnorchelreviere
· Literatur & Linktipps

Meerestiere der Malediven

Halfterfisch (Moorish Idol, Zanclus cornutus)An den Riffen der Malediven und in den Lagunen rund um die Eilande tummelt sich eine Vielzahl bunter Fische und anderer Meerestiere, die man nicht nur beim Tauchen bewundern kann. Auch Schnorchlern offenbart sich der Alltag am Riff und in den Lagunen, wenn man aufmerksam hinschaut und auf kleine Details achtet. Sowohl beim Schnorcheln als auch beim Tauchen gilt allerdings grundsätzlich eine unumstößliche Grundregel:

Der Mensch ist nur ein Gast im Ökosystem Riff. Deshalb sollte man nichts berühren oder gar zerstören. Helfen Sie bitte mit beim Erhalt der Riffe.

Lesen Sie zu diesem Thema bitte auch die Informationen der Initiative "Protect the Maldives", die unter der Schirmherrschaft der maledivischen Regierung steht. Danke! Foto rechts: Halfterfisch (Zanclus cornutus), Juli 2002, Sun Island

Keilfleck-Falterfisch (Falcula Butterfly, Chaetodon falcula)Während meiner Reise im Juni 1998, die mich nach Dhigufinolhu ins Süd-Male-Atoll geführt hat, habe ich lediglich zwei Einmal-Unterwasserkameras der Marke Fuji verwendet, um die Unterwasserwelt abzulichten. Diese Kameras haben sogar einigermaßen brauchbare Aufnahmen geliefert. Sämtliche Fotos, die während meines zweiten Maledivenurlaubs entstanden sind, habe ich im Juli 2002 in den Gewässern rund um Sun Island (Süd-Ari-Atoll) mit einer Canon Prima AS-1 angefertigt. Dabei ist der 200er-Film der Hausmarke der Drogeriekette "dm-Markt" zum Einsatz gekommen. Mit modernen Digitalkameras sind sicherlich deutlich bessere Aufnahmen möglich, zumal die Bilder nicht noch per Scanner digitalisiert werden müssen, wobei leider Qualitätseinbußen zu verzeichnen sind. Foto: Keilfleck-Falterfisch (Chaetodon falcula), Juni 1998, Dhigufinolhu

Nasenhöcker-Papageifisch (Ember Parrotfish, Scarus rubroviolaceus)In den angegliederten Kapiteln stelle ich die von mir fotografierten Fischarten vor. Hinter den Kurzbeschreibungen der einzelnen Spezies finden Sie je einen Vermerk, wo die jeweiligen Motive aufgenommen worden sind. Sämtliche Beschreibungstexte basieren auf einer Identifizierung der Arten anhand von Fachliteratur, mit Hilfe der Webseite FishBase.org sowie mit der freundlichen Unterstützung versierter Fischkenner. Irrtümer sind dabei freilich nicht ausgeschlossen. Einige Arten habe ich bislang nicht identifizieren können, sie finden sich im achten Teil meiner Fischbildersammlung. Sollten Sie bei der Bestimmung helfen können, senden Sie mir bitte eine E-Mail, in der neben dem Namen des Meerestieres auch die laufende Nummer aus diesem Reisebericht enthalten sein sollte, um mir die Zuordnung zu erleichtern. Herzlichen Dank! Foto: Nasenhöcker-Papageifisch (Scarus rubroviolaceus), Juli 2002, Sun Island

Zum Seitenanfang ↑

Folgende Arten finden Sie in den angegliederten Kapiteln:

· Achselklappen-Doktorfisch (Epaulette Surgeonfish, Acanthurus nigricauda)
· Bennetts Krugfisch (Bennett's Puffer, Canthigaster bennetti)
· Blaustreifen-Doktorfisch (Lined Surgeonfish, Acanthurus lineatus)
· Blaustreifen-Schnapper (Bluestripe Snapper, Lutjanus kasmira)
· Brandungs-Demoiselle (Surge Damselfish, Chrysiptera leucopoma)
· Buckelkopf-Papageifisch (Indian Ocean Steephead Parrotfish,
  Chlorurus strongylocephalus
)
· Buckel-Nasendoktorfisch (Humpback Unicornfish, Naso brachycentron)
· Doppelband-Meerbarbe (Doublebar Goatfish, Parupeneus bifasciatus)
· Dreibinden-Preußenfisch (Three-Stripe Damsel, Dascyllus aruanus)
· Dreifleck-Preußenfisch (Threespot Damsel, Dascyllus trimaculatus)
· Dreigestreifte Demoiselle (Threeline Damsel, Pomacentrus trilineatus)
· Dunkelkappen-Papageienfisch (Fivesaddle Parrotfish, Scarus scaber)
· Eleganter Nasendoktor (Elegant Unicornfish, Naso elegans)
· Fähnchen-Falterfisch (Tailfin Butterflyfish, Chaetodon auriga)
· Fasan-Butt (Peacock Flounder, Bothus mancus)
· Flecken-Pompano (Smallspot Pompano, Trachinotus bailloni)
· Gelbkopf-Falterfisch (Yellowhead Butterflyfish, Chaetodon xanthocephalus)
· Gemalte Muräne (Painted Moray, Siderea picta)
· Gemeiner Picassodrücker (Picasso Trigger, Rhinecanthus aculeatus)
· Gemeiner Putzerlippfisch (Cleaner Wrasse, Labroides dimidiatus)
· Gitter-Doktorfisch (Convict Surgeonfish, Acanthurus triostegus)
· Godeffroys Seegurke (Godeffroy's Sea Cucumber, Euapta godeffroyi)
· Grabende Riesenmuschel (Burrowing Giant Clam, Tridacna maxima)
· Graustreifen-Sergeant (Banded Sergeant, Abudefduf septemfasciatus)
· Grünbürzel-Papageifisch (Bridled Parrotfish, Scarus frenatus)
· Grüner Schwalbenschwanz (Bluegreen Damselfish, Chromis viridis)
· Halfterfisch (Moorish Idol, Zanclus cornutus)
· Hardwickes Junker (Six-barred Wrasse, Thalassoma hardwicke)
· Heller Ruderbarsch (Blue Sea Chub, Kyphosus cinerascens)
· Indischer Drückerfisch (Indian Triggerfish, Melichthys indicus)
· Indischer Segelflossendoktor (Desjardin's Sailfin Tang, Zebrasoma desjardinii)
· Indopazifik-Sergeant (Indo-Pacific Sergeant, Abudefduf vaigiensis)
· Keilfleck-Falterfisch (Falcula Butterfly, Chaetodon falcula)
· Korallen-Kaninchenfisch (Blue-spotted Spinefoot, Siganus corallinus)
· Krokodil-Hornhecht (Crocodile Needlefish, Tylosurus crocodilus)
· Langmaul-Pinzettfisch (Big Longnose Butterflyfish, Forcipiger longirostris)
· Mappa-Kugelfisch (Map Pufferfish, Arothron mappa)
· Masken-Papageifisch (Bicolour Parrotfish, Cetoscarus bicolor)
· Mittelstreifen-Barbe (Freckled Goatfish, Upeneus tragula)
· Mondsichel-Junker (Moon Wrasse, Thalassoma lunare)
· Nasenhöcker-Papageifisch (Ember Parrotfish, Scarus rubroviolaceus)
· Orangestreifen-Drückerfisch (Orange-lined Triggerfish, Balistapus undulatus)
· Pfauen-Kaiserfisch (Regal Angelfish, Pygoplites diacanthus)
· Riesen-Drückerfisch (Titan Triggerfish, Balistoides viridescens)
· Rippen-Falterfisch (Rib Butterflyfish, Chaetodon trifasciatus)
· Sattel-Krugfisch (Valentin's Sharpnose Puffer, Canthigaster valentini)
· Schachbrett-Junker (Checkboard Wrasse, Halichoeres hortulanus)
· Schärpen-Nasendoktor (Spotted Unicornfish, Naso brevirostris)
· Schärpen-Scheinschnapper (Two-lined Monocle Bream, Scolopsis bilineatus)
· Schneeflocken-Zackenbarsch (White-streaked Grouper, Epinephelus ongus)
· Schultz Seenadel (Schultz's Pipefish, Corythoichthys schultzi)
· Schwanzfleck-Sandbarsch (Speckled Sandperch, Parapercis hexophthalma)
· Schwarzfleck-Straßenkehrer (Thumbprint Emperor, Lethrinus harak)
· Schwarzspitzen-Riffhai (Blacktip Reef Shark, Carcharhinus melanopterus)
· Seewalze (genaue Art bislang unbestimmt)
· Strichpunkt-Meerbarbe (Dash-and-dot Goatfish, Parupeneus barberinus)
· Vlamings Nasendoktor (Bignose Unicornfish, Naso vlamingii)
· Weißkehl-Doktorfisch (Powderblue Surgeonfish, Acanthurus leucosternon)
· Weißsaum-Soldatenfisch (Pinecone Soldierfish, Myripristis murdjan)
· Zebra-Zwergfeuerfisch (Zebra Lionfish, Dendrochirus zebra)
· Zweifarben-Bannerlippfisch (Blackeye Thicklip, Hemigymnus melapterus)

 

Zum Seitenanfang ↑