Algarve

Startseite

· Algarve allgemein
· Kulinarisches
· Reisetipps
· Olhos de Água
· Cabo de São Vicente
· Costa Vicentina
· Monchique & Foía
· Quinta de Marim
· Castro Marim (Sapal)
· Pflanzen
  · Teil 1
  · Teil 2
  · Teil 3
  · Teil 4
· Schmetterlinge
· Vögel
· Literatur & Linktipps

Pflanzen der Algarve

Steinsame (Lithodorna, Lithodora diffusa)Die Nähe des warmen Nordafrikas ist an der Algarve deutlich zu spüren. Botanisch interessierte Reisende finden bereits im sehr zeitigen Frühling eine Vielzahl in Blüte stehender Gewächse vor, im Sommer wird die Landschaft jedoch zusehends eintöniger. Intensive Sonneneinstrahlung ist der Grund dafür, dass viele Pflanzen während der heißen Jahreszeit vertrocknen. Im Winter fallen die Temperaturen nur selten unter den Gefrierpunkt, weshalb im Süden Portugals sogar kälteempfindliche Pflanzenarten überleben können. Botanisch interessierte Reisende können an der Algarve deshalb vor allem während des kühleren Halbjahrs faszinierende Pflanzenbeobachtungen machen. In meinem Reisebericht finden Sie einige Pflanzen, die ich während meiner Reise im Februar 2003 fotografiert habe. Bedauerlicherweise kenne ich mich nicht sonderlich gut mit Pflanzen aus, sodass einige Spezies, die mir vor die Linse gekommen sind, in diesem und den angegliederten Kapiteln ohne Nennung des Namens präsentiert werden. Sollten Sie eine der in Teil 4 abgebildeten Pflanzenarten kennen, würde ich mich über eine Nachricht per E-Mail freuen. Foto in diesem Absatz: Steinsame (Lithodora diffusa)

Liste der abgebildeten Pflanzenarten

· Baumheide (Tree Heather, Erica arborea)
· Dorniger Ginster (Genista acanthoclada)
· Eukalyptus (Eucalyptus, Eucalyptus globulus)
· Feigenkaktus (Indian Fig, Opuntia dillenii)
· Freesie (Freesia, Freesia leichtlinii)
· Gipfelblütige Erika (Corsican Heath, Erica terminalis)
· Grasnelke (Pink, Armeria sp.)
· Hottentottenfeige (Hottentot Fig, Carpobrotis edulis)
· Italienische Ochsenzunge (Italian Bugloss, Anchusa azurea)
· Italienischer Aronstab (Arum of Italy, Arum italicum)
· Kapmargerite (African Daisy, Osteospermum ecklonis)
· Kleinblütiger Stechginster (African Gorse, Ulex parviflorus)
· Korkeiche (Cork Oak, Quercus suber)
· Küstenstrandstern (Pallenis maritima)
· Lack-Zistrose (Gum Rockrose, Cistus ladanifer)
· Leinkraut (Catchfly, Silene sp.)
· Nickender Sauerklee (Bermuda Buttercup or Sourgrass, Oxalis pes-caprae)
· Pinie (Stone Pine, Pinus pinea)
· Ranken-Erdrauch (White Ramping-fumitory, Fumaria capreolata)
· Röhriger Affodill (Onionweed, Asphodelus fistulosus)
· Rosmarin (Rosemary, Rosmarinus officinalis)
· Salbeiblättrige Zistrose (Sage-leaved Rockrose, Cistus salvifolius)
· Silberhülse (Argyrolobium, Argyrolobium zanonii)
· Sommerwurz (Broomrape, Orobanche sp.)
· Steineiche (Holly Oak, Quercus ilex)
· Steinsame (Lithodorna, Lithodora diffusa)
· Stranddistel (Sea Holly, Eryngium maritimum)
· Venuskamm (Shepherd's Needle, Scandix pecten-veneris)
· Westlicher Erdbeerbaum (Strawberry Tree, Arbutus unedo)
· Zierwinde (Star Glory, Ipomoea sp.)

 

Zum Seitenanfang ↑