Andalusien

Startseite

· Andalusien allgemein
· Auwald am
  Palacio de Acebron
· Dünenpfad
  Cuesta de Maneli
· El Acebuche
· El Rocío
· La Rocina
· Nationalpark
  Coto de Doñana
· Tiere
· Vögel
· Pflanzen
· Literatur & Linktipps

Nationalpark-Besucherzentrum La Rocina

Der Wanderpfad am Besucherzentrum 'La Rocina'Nur rund einen Kilometer von El Rocío entfernt, befindet sich das Besucherzentrum "La Rocina", das zum Nationalpark Coto de Doñana gehört. Zu finden ist es, wenn man von El Rocío aus in Richtung Matalascañas fährt und dann am Hinweisschild rechts abbiegt. Die Landschaft rund um das Besucherzentrum ist abwechslungsreich: Ein langgestrecktes Gewässer mit Röhrichtzonen ist umgeben von einer Zone, in der unter anderem Korkeichen wachsen. Es gibt Waldzonen, die für Flussufer typisch sind, außerdem Pinienwaldabschnitte und offene Landschaften, in denen kleine Büsche dominieren. Durch dieses abwechslungsreiche Gebiet führt ein Netz von Wegen aus Holz, das Betreten der umliegenden Landschaft ist nicht erwünscht.

Spaziergang durch den Pinienwald am Besucherzentrum 'La Rocina'Insgesamt beträgt die Länge des Wegenetzes etwa 3,5 Kilometer und eine Wanderung in gemächlichem Tempo ist in ein bis zwei Stunden problemlos zu bewältigen. Naturliebhaber und Vogelbeobachter sollten aber mehr Zeit einplanen, denn einige Beobachtungshütten laden zum ausgiebigen Betrachten der vielen interessanten Vögel auf dem Gewässer ein. Dort leben beispielsweise Purpurhühner, Zwergtaucher, Löffelenten, Löffler und kleine Singvögel, die in den Uferzonen und auf den Röhrichtinseln anzutreffen sind. Auch in den offenen Teilen der Landschaft kann man viele Tiere sehen, darunter Greifvögel, Türkentauben und Schwarzkehlchen.

Das Gewässer am Besucherzentrum 'La Rocina'Als ich das Gebiet besucht habe, war das Wetter nicht ganz optimal. Es war anfangs stark bewölkt und immer wieder gab es kurze Schauer; erst nach zwei Stunden klarte es ein wenig auf. Die Zeiten, in denen es zu feucht war, habe ich gemeinsam mit meinen Mitreisenden größtenteils in den Beobachtungsunterständen verbracht, denn auch während es regnete, konnte man von dort aus Wasservögel beobachten. Zum Fotografieren braucht man jedoch mehr Sonne. Wer das Gebiet also nicht nur zum Beobachten, sondern auch zum Ablichten der Tiere aufsucht, sollte einen sonnigen Tag wählen.

Zum Seitenanfang ↑

  Wiese und Pinien am Besucherzentrum 'La Rocina'   Sonnenschein auf einer Wiese am Besucherzentrum 'La Rocina'  
  Wiese und Pinien   Sonnenschein auf einer Wiese  

  Gewässer mit Schilfinsel am Besucherzentrum 'La Rocina'   Großflächige Röhrichtzone am Besucherzentrum 'La Rocina'  
  Gewässer mit Schilfinsel   Großflächige Röhrichtzone  

  Löffelenten (Anas clypeata) am Besucherzentrum 'La Rocina'   Tafelente (Aythya ferina) am Besucherzentrum 'La Rocina'  
  Löffelenten
(Anas clypeata)
  Tafelente
(Aythya ferina)
 

Zum Seitenanfang ↑

  Sichler (Plegadis falcinellus) am Besucherzentrum 'La Rocina'   Graureiher (Ardea cinerea cinerea) und Löffler (Platalea leucorodia leucorodia) am Besucherzentrum 'La Rocina'  
  Sichler
(Plegadis falcinellus)
  Graureiher (Ardea cinerea cinerea)
und Löffler (Platalea leucorodia leucorodia)
 

  Männlicher Rotkopfwürger (Lanius senator) am Besucherzentrum 'La Rocina'   Weiblicher Rotkopfwürger (Lanius senator) am Besucherzentrum 'La Rocina'  
Männlicher Rotkopfwürger
(Lanius senator)
Weiblicher Rotkopfwürger
(Lanius senator)

  Seidenreiher (Egretta garzetta) am Besucherzentrum 'La Rocina'   Schwarzmilan (Milvus migrans) am Besucherzentrum 'La Rocina'  
  Seidenreiher
(Egretta garzetta)
  Schwarzmilan
(Milvus migrans)
 

Zum Seitenanfang ↑

  Feuchter Wald am Besucherzentrum 'La Rocina'   Blühende Pflanze am Besucherzentrum 'La Rocina'  
  Feuchter Wald   Blühende Pflanze  

  Offene Landschaft mit Büschen und Bäumen am Besucherzentrum 'La Rocina'   Regenwolken über der Landschaft am Besucherzentrum 'La Rocina'  
  Offene Landschaft mit Büschen und Bäumen   Graureiher (Ardea cinerea cinerea)
und Löffler (Platalea leucorodia leucorodia)
 

  Insektennest an einem Baum am Besucherzentrum 'La Rocina'   Weibliches Schwarzkehlchen (Saxicola rubicola) am Besucherzentrum 'La Rocina'  
  Insektennest an einem Baum   Weibliches Schwarzkehlchen
(Saxicola rubicola)
 

 

Zum Seitenanfang ↑

 

Weitere Informationen:

Koordinaten für Google EarthKoordinaten für Google Earth

Naturgucker.de Das Gebiet bei Naturgucker.de